Hier ist nicht immer alles „Happy Familiy “- Im Auftrag von Filmpool drehen wir wöchentlich 45-minütige Beiträge für „Familien im Brennpunkt“. Die Sendung begleitet im Stil einer Doku Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Gerichte beschäftigen.

Da hier mit „scripted“ Dokus mit Laienschauspielern und wenigen Zwischenschnitten gearbeitet wird, sind besonders erfahrene Kamera- und Tonleute gefragt. Es werden sehr lange Einstellungen gedreht, die gut geplant sein müssen, damit die gewünschte Doku-Anmutung entsteht. So muss der Kameramann während einer langen Einstellung Filter- Blenden- und Schärfeneinstellungen vornehmen, Regieanweisungen bedenken und dabei mit viel Fingerspitzengefühl auf die oft unprofessionellen Darsteller eingehen. Definitiv nichts für Anfänger – aber die runge.tv Kameraleute haben’s drauf!