Im Auftrag von NORDDEICH TV Produktions-GmbH dreht runge.tv „Die Schulermittler“. RTL bringt damit eine neue Dokusoap an den Start, die sich mit den Problemen von Schülern auseinander setzt. Der tägliche Sendeplatz um 17:00 Uhr soll dabei ab dem 3. August die Zielgruppe genau treffen.

In erst einmal fünf Folgen zu jeweils einer halben Stunde beschäftigen sie sich mit Gewalt an der Schule, seelischen und sozialen Problemen der Schüler und bieten Lösungswege an.

Auch hier ist aufgrund der unvorhersehbaren Handlungsweise der „Darsteller“ höchste Konzentration gefragt, nur allzu schnell hat man mal bei einer schnellen Kameradrehung das eigene Team „abgeschossen“.