Mike Küng, Paragliding Weltmeister unternimmt Weltrekordversuch am Mount Everst.
12 Paraglider versuchen im Himalaja Gebiet mit ihren Gleitschirmen den Höhenweltrekord zu brechen. Ein Erfahrungsbericht von Kameramann Marc Eggers.

 

Mit nur gerade einmal 5 Tagen Vorbereitungszeit war es für mich eine besondere Herausforderung eine Expedition ins Himalaja Gebiet mit der Kamera zu begleiten.
runge.tv realisierte dieses einmalige Filmprojekt für Stern TV.

Lange habe ich mit Rudolf Runge über die Kamerawahl diskutiert. Zusammen sind wir uns dann einig geworden, eine Sony PMW-EX3 als Hauptkamera mit zu nehmen, nicht zuletzt, da diese Kamera bei dem ZDF Mehrteiler „Wettlauf zum Südpol“ sich als sehr Kälte resistent erwiesen hatte. (siehe Bericht „Kameramann 4/2011“) Wir erwarteten im Himalaja Gebiet Temperaturen zwischen -20 bis +20 Grad. Im Gegensatz zu „Wettlauf zum Südpol“ bestand das Drehteam nur aus Redakteur M.Chauvistre und mir dem Kameramann.

Nach dem Flug nach Katmandu sind wir ohne größere Probleme durch die Sicherheitskontrollen gekommen. Am nächsten Tag sind wir dann mit einer abenteuerlichen kleinen Maschine nach Lukla weitergeflogen, das bereits auf 2800m liegt und bekannt ist durch seine extreme Schräg-Landebahn.

Nach 5 Tagen Fußmarsch erreichten wir unser Basislager Tengboche in 4400m Höhe. Die Stromversorgung bestand aus einer 12V Autobatterie, die an sonnigen Tagen mittels einer 1 qm großen Solarzelle aufgeladen wurde.

Vom Basislager stiegen wir in 2 Stunden die rund 1000 Höhenmeter zum Abflugpunkt auf. Die Kulisse war überwältigend. Der Aufstieg auf 5400m war schon extrem anstrengend und die dünne Luft machte die Regeneration nicht leichter, so kam es, dass einige Expeditionsteilnehmer an ihre persönlichen körperlichen Grenzen geführt wurden.
Dank des großen Farbsuchers der EX3 war es mir jedoch möglich, auch längere Einstellungen trotz annähernden Erschöpfungszustand, aus der Hüfte zu drehen.

Der Abstieg gestaltete sich dann recht einfach. Alles in Allem war es ein tolles Erlebnis und wir sind mit wunderschönen Bildern gesund nach Hause gekommen.

Sendetermin: 25.05.2011, RTL, Stern TV

Hier ein erster Trailer:

Mount Everest 2011 Trailer