Beiträge

runge.tv kann auch „Hochglanz“ – und zwar medienübergreifend!

Für das mittelständische Kölner Unternehmen „Eibl & Partner GmbH“ produzieren wir einen aufwändigen Imagefilm mit Kranfahrten und High-End-Postproduktion. Außerdem entwerfen wir zusammen mit unserem Partner Harald Habets Firmendesign die CI und stellen eine schicke Internetseite ins Netz.

Die Besten im Westen – WDR Doku

In dieser Reihe am Freitag stehen Land und Leute an Rhein, Ruhr und Weser im Mittelpunkt. Runge.tv hat im Auftrag der Transatlantic Filmhouse AG eine 45-minütige Doku über Jochen Busse gedreht und geschnitten. Dabei wurden interessante Persönlichkeiten interviewt wie z. B. Anke Engelke oder Dieter Hildebrandt.

ntv – Dokumentationen

„Reisanbau in Asien“ und „Weltweiter Weizenanbau“ – für diese spannenden Beiträge flog das runge.tv Team um die halbe Welt und drehte z. B. in Indonesien, Thailand, Kanada und Frankreich mit der neuen Sony PDW 700 XDCam Kamera in Full HD. Dadurch wurde der Workflow doppelt so schnell wie mit Digital-Betacam Technik. Beim Dreh gab es trotz schwieriger Produktionsbedingungen wie z. B. 46 °C im Schatten, Staub und Wind weder bei der Technik noch beim Team „Ausfälle“. Besondere Leistungen wurden dem Kameramann abverlangt, der ungefähr 25 indischen Reisbauern gleichzeitig klarmachen musste, während des Drehs nicht ununterbrochen in die Kamera zu schauen, sondern Reis zu pflanzen.

Imagefilm Bayer AG

Für einen firmeninternen Imagefilm kam im Auftrag von Bach-Film die neue HD-Kamera zum Einsatz, und geschnitten wurde diese anspruchsvolle Produktion ebenfalls von uns.

DMAX – „auto motor und sport“

Die Beiträge in diesem Format werden nicht im klassischen Magazinstil nacheinander gesendet, sondern sind ineinander verwoben und kommen ohne Moderator aus. Neben den Autos zeigt auto motor und sport TV auch immer die „Typen“ dahinter, sprich „the man and his machine“. Hier konnte runge.tv mehrere 15 – 25 min. lange Beiträge drehen und schneiden.

Der Saubermann

Im Auftrag von Transatlantik Filmhouse drehen und schneiden wir für das Format „VOX Wissenshunger – Die Reportage“ zunächst insgesamt 8 Folgen der Doku-Soap „Der Sauberman“ mit Marc Schönrock. Der erfahrene Koch und Hygienefachmann besucht Gaststätten jeder Art, geht in Küchen und Speiseräume und deckt mit Strenge und Mutterwitz Sünden hinter Türen auf, die sonst verschlossen sind.