Beiträge

Dreh und Schnitt: Sechs neue Folgen von „Die Crashfahnder“

Ab Mai gibt es sechs neue Folgen der Vox Sendung „Die Crash-Fahnder“ zu sehen. In der von BluePrint Media produzierten Sendung geht es um mysteriöse Verkehrsunfälle, bei denen normale Gutachter und Polizisten nicht mehr weiter wissen. Gedreht, geschnitten, vertont und gemastered wurden die neuen  Folgen von runge.tv.

„Die Crash-Fahnder“, ab 07.Mai 2017 jeden Sonntag um 16:30 Uhr bei Vox

Neuer Auftrag von Goodtimes: Ton-Postproduktion von „Die Wolloschecks“

Für die von Goodtimes produzierte Scripted-Entertainment Sendung „Die Wolloschecks“ führt runge.tv die Ton-Postproduktion durch. Sowohl Sprachaufnahmen als auch die Sendungsmischungen von 60 Folgen der neuen Daily werden von runge.tv realisiert.

Die Crashfahnder: Neue Folgen bei VOX

Vox testet am 25.09. und 02.10. die neue Doku „Die Crash Fahnder“Spektakuläre Highspeedaufnahmen, aufwändige Autocrashs und kaum zu erklärenden Unfallhergänge garantieren beste Spannung.  runge.tv realisierte im Auftrag von Blueprintmedia sowohl die Dreharbeiten als auch die Postproduktion.

Taminas Reisetest: WDR-Servicezeit Reportage

In der von Sagamedia produzierten Sendung „Taminas Reise Test“ überprüft die erfahrene Reise-Reporterin drei verschiedene Kurztrip-Angebote. Die vier Sendungen à 30min. wurden bei runge.tv geschnitten, vertont und gemastert.

Coming soon: Neues Action-Format für VOX

die crashfahnder

Die Immobilienjäger: Schnitt und Vertonung bei runge.tv

1452679568_die-immobilienjaeger

© VOX

Neue Makler-Sendung bei VOX: Ab Mitte Februar wird der Sender zwei Wochen lang „Die Immobilienjäger“ gegeneinander antreten lassen. Darin haben jeweils drei Makler pro Folge nur eine Chance, um die passende Immobilie für einen Kunden zu finden. Produziert wurden die Pilotfolgen von Filmpool. Der Schnitt inkl. Vertonung erfolgte in den Avid Suiten von runge.tv.

Neue Staffel „Adam sucht Eva“: AVID Schnitt bei runge.tv

1406558504

RTL zeigt sieben neue Folgen von „Adam sucht Eva“ ab dem 15. Juli jeweils mittwochs um 21:15 Uhr. Diese sollen nach Angaben des Senders „noch spannender, emotionaler und konfliktreicher“ werden als die Folgen der ersten Staffel. Dafür will man sorgen, indem mehrere Adams und Evas auf einer vermeintlich romantischen Insel an Land gespült werden – natürlich nackt. Produziert wurde die zweite Staffel bereits im April und Mai auf dem Tikehau Atoll im pazifischen Ozean. (Quelle: DWDL)

Trinationale DOKU-Serie über die Polizeiarbeit am Bodensee

2015-03-26 SHOWBIBEL Seepolizei bearbeitet

Von Mai bis August 2015 wird das trinationale Doku-Projekt „Die Seepolizei“ in Deutschland, Österreich und in der Schweiz realisiert. Produziert werden die vier Episoden à 45 Minuten vom SRF und SWR. Die Dreharbeiten werden mit der neuen Sony FS7 Kamera durchgeführt. runge.tv übernimmt die Bereitstellung von Kamerateams und Aufnahmetechnik sowie die Realisierung der Postproduktion für den deutschen Part der Produktion.

runge.tv wird exklusiver Dienstleister von blueprint media

BlueprintNeben der Bereitstellung von EB-Teams für Dreharbeiten und Avid Schnittplätzen für die Nachbearbeitung, wird eine strategische und langfristige Kooperation zwischen beiden Firmen vereinbart.

Der Trödeltrupp: Weitere Zusammenarbeit mit Good Times

logo-gtNach guter Zusammenarbeit bei der Produktion „Mein Lokal, Dein Lokal“ beauftragt die Good Times Fernsehproduktions-GmbH runge.tv mit Dreh- und Schnittarbeiten der Sendung „Der Trödeltrupp„. Parallel an 3 Avid Media Composern werden insgesamt 7 Fälle der erfolgreichen RTL II Serie geschnitten.