Beiträge

Highspeed Dreh mit der Sony FS-700

safe_imagerunge.tv Kameramann Thomas Kita drehte für eine ZDF Reportage Zeitlupeaufnahmen mit der Sony FS 700. Gutes Handling, kurze Aufbauzeiten und ein unkomplizierter Workflow bei den Dreharbeiten und in der Postproduktion beschreiben die Vorteile der Sony FS 700. Wer einen wertigen Look mit begrenztem Budget erreichen und dabei auf Zusatzfunktionen wie Zeitlupe nicht verzichten möchte, liegt mit der Wahl dieser Kamera genau richtig.

Für weitere Fragen und Buchungen steht Ihnen das Team von runge.tv zur Verfügung.

Galileo feiert 15. Geburtstag!

galileoNach dem Sendestart am 30. November 1998 orakelte eine Tageszeitung: „Diese Sendung bleibt kein Jahr on Air“. Bis zum 29. November 2013 wird das ProSieben-Magazin insgesamt 247.173 Minuten Wissens-TV ausgestrahlt haben. Seinen Geburtstag feiert „Galileo“ den ganzen November – in jeder Woche mit einem anderen Schwerpunkt.(Quelle: http://www.press-lounge.de/prosieben/galileo/15jahre)

runge.tv wünscht Happy Birthday! Von Anfang an setzt „Galileo“ auf die Kreativität und Kompetenz unserer Kamerateams und Cutter. Für mehr Infos bitte hier klicken.

DMAX – „auto motor und sport“

Die Beiträge in diesem Format werden nicht im klassischen Magazinstil nacheinander gesendet, sondern sind ineinander verwoben und kommen ohne Moderator aus. Neben den Autos zeigt auto motor und sport TV auch immer die „Typen“ dahinter, sprich „the man and his machine“. Hier konnte runge.tv mehrere 15 – 25 min. lange Beiträge drehen und schneiden.