Beiträge

Auszubildende gesucht!

Seit 1992 bieten wir als Full-Service-Dienstleister professionelle und kreative Lösungen in allen Bereichen der Medienproduktion an. Bis zu 18 Kamerateams sind täglich weltweit für alle namhaften TV-Sender und Produktionsfirmen im Einsatz.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/e Praktikant/-in für unsere Kameraabteilung. Bei erfolgreichem Abschluss des Praktikums kann ab August/September 2018 eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton absolviert werden.

 

Deine Aufgaben während des Praktikums:

  • Mithilfe bei Organisation unseres Kameralagers und Bereitstellung der EB-Equipments
  • Mithilfe bei der Prüfung der Funktionstüchtigkeit der technischen Komponenten
  • Mitarbeit bei Dreharbeiten als Runner / Kameraassistent
  • Pflege des Broadcast-Equipments und des runge.tv Fuhrparks

 

Dein Profil:

  • Fachhochschulreife / Abitur und gültiger PKW-Führerschein
  • Hohe technische Affinität und starkes Interesse für Medienproduktionen
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Eigenverantwortung und Neugierde
  • Ein gutes und sympathisches Auftreten
  • Mindestalter 18 Jahre

 

Unser Angebot:

  • Ein junges, sympathisches und dynamisches Team
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein professionelles Umfeld und Mitarbeit bei EB-Produktionen
  • Übernahme und Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton
  • Eine praxisorientierte Ausbildung mit weltweiten Dreheinsätzen
  • Anerkannter Ausbildungsbetrieb mit langjähriger Erfahrung

Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Zeugnissen und Referenzen sendest Du bitte per Mail an: bewerbung@runge.tv

 

Tierischer Jahresrückblick 2017

Hundeprofi Martin Rütter lädt zum unterhaltsamen Jahresrückblick ein. Mobile Regie, Kamera-, Ton- und Lichttechnik sowie Personal wurden von runge.tv bereitgestellt.

runge.tv stiftet Preis

Im Rahmen des Projektes „Medien & Migration NRW“ stiftet runge.tv den Preis für »Bester Film Professional«.

Für weitere Infos bitte hier klicken.

Neues Format auf KiKA: „Schrott or Not?“

Im neuen KiKA-Format „SCHROTT OR NOT?“ treten 2 Teams aus Teenagern zur großen Selberbau-Challenge gegeneinander an. Gebaut werden Seifenkisten, Tischtennisplatten oder Tischkicker aus allem, was die Teams auf dem Schrottplatz finden: Alte Badewannen, kaputte Kinderwagen, zerlöcherte Plastikkanister und aussortierte Autoteile. Begleitet und aufgezeichnet wurden die jungen Hobbyhandwerker von EB-Teams von runge.tv mit SONY PXW FS-7 Camcordern. Produziert wurden die 8 Folgen der ersten Staffel von wellenreiter.tv.

„Schrott or Not?“, Mo. 24.04. – Do. 27.04.2017 jeweils ab 20:10 Uhr bei KiKA

Dreh und Schnitt: Sechs neue Folgen von „Die Crashfahnder“

Ab Mai gibt es sechs neue Folgen der Vox Sendung „Die Crash-Fahnder“ zu sehen. In der von BluePrint Media produzierten Sendung geht es um mysteriöse Verkehrsunfälle, bei denen normale Gutachter und Polizisten nicht mehr weiter wissen. Gedreht, geschnitten, vertont und gemastered wurden die neuen  Folgen von runge.tv.

„Die Crash-Fahnder“, ab 07.Mai 2017 jeden Sonntag um 16:30 Uhr bei Vox

Neue Trödel-Show bei ZDF Neo: Clever abgestaubt – Das Trödelquiz für Sammler

Die von Tower Productions produzierte Show wurde in den MMC Studios in Köln-Ossendorf aufgezeichnet. EB-Team und Expertenkamera wurden von runge.tv bereitgestellt.

Die 20 Folgen „Clever abgestaubt“ werden ab 3. April montags bis freitags um 19:30 Uhr bei ZDF Neo ausgestrahlt.

Hier geht´s zur DWDL.de-TV-Kritik

Erste Impressionen aus Südafrika

Afrika

Unser Team bei den Dreharbeiten für eine Reportage für Stern TV!

„Der V.I.P. Hundeprofi“: Neue Folgen ab Februar 2017

 

Ab dem 18. Februar strahlt Vox die nunmehr siebte Staffel von „Der V.I.P.-Hundeprofi“ auf dem bewährten Sendeplatz am Samstag um 19:10 Uhr aus. Begleitet wurde Martin Rütter wie gewohnt von EB-Teams von runge.tv.