runge.tv stiftet Preis

Im Rahmen des Projektes „Medien & Migration NRW“ stiftet runge.tv den Preis für »Bester Film Professional«.

Für weitere Infos bitte hier klicken.

PROGRAMMTIPP: „Unser Land – die 70er “ immer freitags 20:15 – 21:00 Uhr im WDR. Die von Broadview TV produzierte Sendereihe (10 Folgen à 45 Minuten + 1 Folge à 90 Minuten) wurde bei runge.tv geschnitten, verpackt und gemastered. Für mehr Infos bitte hier klicken.

Wir erweitern unseren Pool an freien Mitarbeitern

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort EB-Tonleute (m/w) in freier Mitarbeit. Voraussetzung sind fundierte technische Kenntnisse und weitreichende Erfahrungen im Bereich Info-, Doku- und Entertainment.

Bewerbungen inkl. Projektvita und Referenzen an bewerbung@runge.tv

Neue Folgen von „Ausgerechnet“

Ob Hund, Waschmaschine oder Matratze – bei vielem haben wir keinen Überblick über die Kosten. Reporter Daniel Aßmann möchte es herausfinden – und rechnet zusammen. In jeder Folge „Ausgerechnet“ recherchiert er Kosten des Alltags und befragt Fachleute. Gedreht wurden die neuen Folgen von EB-Teams von runge.tv.

„Ausgerechnet…“ Immer Montags, 21.00 – 21.45 Uhr  im WDR

„Das perfekte Dinner“ ab heute mit neuem Look!

„Unsere Zuschauer kennen und lieben ‚Das perfekte Dinner‘, aber nach elf Jahren war es für uns an der Zeit, die Produktionsweise und die inhaltlichen Schwerpunkte neu zu definieren“, erklärt Vox-Chefredakteur und Unterhaltungschef Kai Sturm gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de. Mehr als elf Jahre nach dem Start hat sich Vox dazu entschlossen, die Optik, das Design, die Verpackung sowie inhaltliche Elemente des Klassikers zu überarbeiten – ohne dabei den Charme der Sendung aus den Augen zu verlieren. Gemeinsam mit ITV Studios Germany haben wir über ein Jahr an den Neuerungen gearbeitet.

Ab heute Abend können sich die Zuschauer auf das neue Konzept und den neuen Look einstellen. Wir wünschen viel Spaß und guten Appetit!

Dreh und Schnitt: Sechs neue Folgen von „Die Crashfahnder“

Ab Mai gibt es sechs neue Folgen der Vox Sendung „Die Crash-Fahnder“ zu sehen. In der von BluePrint Media produzierten Sendung geht es um mysteriöse Verkehrsunfälle, bei denen normale Gutachter und Polizisten nicht mehr weiter wissen. Gedreht, geschnitten, vertont und gemastered wurden die neuen  Folgen von runge.tv.

„Die Crash-Fahnder“, ab 07.Mai 2017 jeden Sonntag um 16:30 Uhr bei Vox

Neue Trödel-Show bei ZDF Neo: Clever abgestaubt – Das Trödelquiz für Sammler

Die von Tower Productions produzierte Show wurde in den MMC Studios in Köln-Ossendorf aufgezeichnet. EB-Team und Expertenkamera wurden von runge.tv bereitgestellt.

Die 20 Folgen „Clever abgestaubt“ werden ab 3. April montags bis freitags um 19:30 Uhr bei ZDF Neo ausgestrahlt.

Hier geht´s zur DWDL.de-TV-Kritik

EB-Teams von runge.tv drehen Einspielfilme für neue RTL Show

In „Meet the Parents“ geht es um Singles, die auf der Suche nach der großen Liebe sind. Dabei gibt es aber eine große Schwierigkeit. In jeder Folge trifft jeweils ein männlicher und ein weiblicher Single auf je drei Elternpaare, die ihr Bestes geben, ein Date für den Sohn bzw. die Tochter an Land zu ziehen.

Ab dem 30. April zeigt RTL sechs Folgen immer am Sonntag ab 19:05 Uhr

„Mich täuscht keiner“ – Schnitt und Vertonung der Einspielfilme bei runge.tv

In der von wellenreiter.tv produzierten Wissens-Show „Mich täuscht keiner!“ fordert Moderator Dirk Steffens alle Sinne heraus. Vier prominente Kandidaten müssen in Quizrunden und Aktionsspielen beweisen, dass sie noch „alle ihre Sinne beisammen haben“. Die Einspielfilme der neuen Shows werden bei runge.tv geschnitten und zeigen verblüffende Phänomene und Sinnestäuschungen aus aller Welt.

Und noch ein gelungener Start!