Gymnastik für Schwangere – bei netmoms

www.netmoms.de

Bewegung ist gesund – auch für Schwangere! Runge.tv hat 35 Clips á 3 Minuten gedreht, die zur Zeit bei uns geschnitten werden. Dann können sich werdende Mütter im Netz ansehen, wie sie trotz „Baby-Kugel“ beweglich bleiben!

runge.tv kann auch „Hochglanz“ – und zwar medienübergreifend!

Für das mittelständische Kölner Unternehmen „Eibl & Partner GmbH“ produzieren wir einen aufwändigen Imagefilm mit Kranfahrten und High-End-Postproduktion. Außerdem entwerfen wir zusammen mit unserem Partner Harald Habets Firmendesign die CI und stellen eine schicke Internetseite ins Netz.

Familien im Brennpunkt – RTL

Hier ist nicht immer alles „Happy Familiy “- Im Auftrag von Filmpool drehen wir wöchentlich 45-minütige Beiträge für „Familien im Brennpunkt“. Die Sendung begleitet im Stil einer Doku Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Gerichte beschäftigen.

Weiterlesen

Die Schulermittler – RTL

Im Auftrag von NORDDEICH TV Produktions-GmbH dreht runge.tv „Die Schulermittler“. RTL bringt damit eine neue Dokusoap an den Start, die sich mit den Problemen von Schülern auseinander setzt. Der tägliche Sendeplatz um 17:00 Uhr soll dabei ab dem 3. August die Zielgruppe genau treffen.

Weiterlesen

Die Besten im Westen – WDR Doku

In dieser Reihe am Freitag stehen Land und Leute an Rhein, Ruhr und Weser im Mittelpunkt. Runge.tv hat im Auftrag der Transatlantic Filmhouse AG eine 45-minütige Doku über Jochen Busse gedreht und geschnitten. Dabei wurden interessante Persönlichkeiten interviewt wie z. B. Anke Engelke oder Dieter Hildebrandt.

ntv – Dokumentationen

„Reisanbau in Asien“ und „Weltweiter Weizenanbau“ – für diese spannenden Beiträge flog das runge.tv Team um die halbe Welt und drehte z. B. in Indonesien, Thailand, Kanada und Frankreich mit der neuen Sony PDW 700 XDCam Kamera in Full HD. Dadurch wurde der Workflow doppelt so schnell wie mit Digital-Betacam Technik. Beim Dreh gab es trotz schwieriger Produktionsbedingungen wie z. B. 46 °C im Schatten, Staub und Wind weder bei der Technik noch beim Team „Ausfälle“. Besondere Leistungen wurden dem Kameramann abverlangt, der ungefähr 25 indischen Reisbauern gleichzeitig klarmachen musste, während des Drehs nicht ununterbrochen in die Kamera zu schauen, sondern Reis zu pflanzen.

Imagefilm Bayer AG

Für einen firmeninternen Imagefilm kam im Auftrag von Bach-Film die neue HD-Kamera zum Einsatz, und geschnitten wurde diese anspruchsvolle Produktion ebenfalls von uns.